Plage

Die Plage brachte neben dem größten Schrecken auch das größte Wunder nach Barsaive: die Rätsel der Magie.
- Prouh Windband, Windling Historiker

Als Plage wird die Zeitperiode bezeichnet, in der das Magieniveau Barsaives so hoch war, dass die Dämonen in die materielle Welt gelangen konnten.
Während dieser Zeit mussten die Namensgeber untereinander Bündnisse schließen und in unterirdischen Kaers – ausgestattet mit den verschiedensten magischen Verteidigungsanlagen und Schutzvorrichtungen – zuflucht suchen.

Heute ist die Plage vorrüber und viele Namensgeber bereiten sich in ihren Kaers auf die Rückkehr an die Oberfläche vor. Andere Kaers wurden schon vor Jahren verlassen – ihre ehemaligen Bewohner sind entweder an die Oberfläche zurückgekehrt, tot oder einfach verschwunden.

Die Plage mag zwar vorrüber sein, aber dennoch ist das Magieniveau auf einem verhältnismäßig hohen Stand stehen geblieben. Während also viele Dämonen wieder in ihre Dimension zurückkehren mussten, treiben immer noch etliche auf Barsaive oder in den Köpfen und Handlungen der Namensgeber ihr Unwesen.

Plage

Kaer to elaborate? Woodshape Woodshape