Kaer Ardanyan

Das Leben im Kaer? Wenn man von den ewigen Vorurteilen und den teils veralteten Regeln einmal absieht, ist es eigentlich ganz angenehm.
- Mandragug, Ork Adept

Einwohnerzahl: 3400 (knapp 4500 möglich)
Khar Rhûz: 1000
Okoros: 1800
Shal’Minar: 600

Das Kaer

Das Kaer Ardanyan besteht aus vier großen und einer kleinen Halle. Drei der großen Hallen sind kreisförmig in den Stein gehauen und bilden gemeinsam in einem Dreieck die Grundfläche des Kaers. Die drei Hallen – Khar Rhûz, Okoros und Shal’Minar – dienen als Wohnfläche für die Kaerbevölkerung. Die kleine Halle, die Halle des Rates, dient den Namensgebern als neutraler Boden für Handel, Austausch und Administration. Das Kaer wurde von dem zwergischen Architekten Ghandoz entworfen und gebaut – es wurde so groß geplant, um folgenden Generationen und umfänglichen Minenarbeiten Platz zu bieten.

Das Kaer wurde als Erweiterung einer Mine in den Ausläufern der throalischen Berge erbaut und sollte seinen Bewohnern als Zuflucht und Heimat während der Plage dienen. Das gesammte Kaer ist von einer Kugel aus schützenden Runen umgeben, die es vor Dämonen und anderen Wesenheiten bewahren sollen; entlang dieser schützenden Barriere wurde ein, das Kaer umspannender Tunnel gegraben, der gleichzeitig die mittlere Ebene des Kaers markiert. Die Ebenen unter den Haupthallen dienen hauptsächlich der Lagerung von Waren und Gütern, aber auch einige Wohnbereiche befinden sich dort. In den tiefsten Ebenen werden verwertbare (und nichtverwertbare) Abfälle gelagert, um als Düngemittel wieder nutzbar gemacht zu werden. Die Toten des Kaers werden unter diesen tiefsten Ebenen begraben.

Die einzelnen Hallen werden von großen Leuchtkristallen an der Decke beleuchtet und sind himmelwärts blau bestrichen – so soll der Eindruck eines freien Himmels entstehen. In den Abendstunden und während der Nacht werden die Leuchtkristalle gedimmt – damit entsteht der Eindruck eines Nachthimmels.

Das Kaer Ardanyan wird von einem Fluss unterlaufen. Dieser sorgt zusammen mit einigen Wasserelementaren und magischen Vorrichtungen für Frischwasser in allen Hallen. Für Frischluft sorgen neben den zahlzeichen, natürlich wachsenden Pflanzen und Luftschwämmen einige Luftelementare. Beide Arten von Elementaren gehen ihrer Arbeit hauptsächlich unsichtbar oder unbemerkt nach.

Kaer Ardanyan

Kaer to elaborate? Woodshape Woodshape